Monatsbericht der Systemzentrale August

Unseren vollständigen Monatsbericht können Sie sich gerne hier herunterladen.

Monatsbericht-August-2013.pdf


RE/MAX geht an die Börse

In diesem Monat hat uns eine besondere und großartige Neuigkeit erreicht, die wir gerne an Sie übermitteln möchten: RE/MAX geht an die Börse!
Derzeit wird der Börsengang von RE/MAX International vorbereitet, welcher von Merrill Lynch und J.P. Morgan begleitet wird. Das Unternehmen wird weiterhin von Dave und Gail Liniger geführt, die auch die Aktienmehrheit behalten. Der Börsengang wird nicht nur weitere Wege der Expansion eröffnen, sondern RE/MAX als ein bei der Börse gelistetes Unternehmen noch mehr bei den Kunden bekannt machen. Durch diese Öffentlichkeitswirkung wird sich der Markenname noch stärker verfestigen, was uns allen zu Gute kommt.
Da ein Börsengang in den USA ein sehr komplexes Thema mit sehr strengen Zulassungsvoraussetzungen ist, kann dieser mehrere Monate andauern. Wir halten Sie diesbezüglich auf dem Laufenden. Wir wünschen RE/MAX International einen erfolgreichen und zeitnahen Börsengang an die New York Stock Exchange.


RE/MAX in Regensburg: Maklertag

Am Freitag, den 26.07.2013 war es wieder einmal soweit! Der traditionelle Maklertag des Regensburger RE/MAX Büros stand an. Das Team von Herrn Müllner machte sich auf den Weg zum Segeln an den Chiemsee. Um 07:00 Uhr morgens wurden alle Kollegen von einem Reisebus abgeholt und mit voller Vorfreude ging‘s dann auf zum gemeinsamen Segel-Trip. Nach 2 ½ Stunden Fahrt war das Ziel endlich erreicht.

Die Skipper begrüßten die Hobbysegler und alle machten gemeinsam Geschicklichkeitsübungen zum „warm werden“. Danach wurden die Teams anhand eines Puzzles zusammengestellt. Jede Gruppe wurde einem Skipper zugeteilt und in die Kunst des Segelns eingewiesen.

Nachdem der Anker gehisst, die Seile gelöst und die Segel gespannt waren – ging’s endlich los! Nach ca. 2 1/2 Stunden gemütlichen Segeln ließen es sich die Profisegler in einer Gaststätte auf der Fraueninsel bei einem Mittagessen gut gehen. Am Nachmittag genoss das Team das kühle Nass des Chiemsees und konnte auf dem Weg zum Hafen die bereits gelernten Segelqualitäten nochmal unter Beweis stellen.

Auf Liegestühlen im Sand im nahegelegenem Strandbad Übersee mit Blick zum See und Lagerfeuer, ließ das Regensburger RE/MAX Team bei Cocktails, Bier, gegrilltem Steak, Fisch und Maiskolben den traumhaft schönen Tag bis in die späten Abendstunden ausklingen.


Immobilientage in Regensburg

Das RE/MAX Team aus Regensburg beteiligt sich bei der ersten Immobilienmesse seit über 10 Jahren mit einem Stand sowie mit zwei Vorträgen. Die Immobilientage finden am 21./22.09.2013 im Vielberth-Gebäude an der Universität Regensburg statt. Der Veranstaltungsort hätte nicht besser gewählt sein können, denn hier befindet sich unter anderem die vom Namensgeber auf den Weg gebrachte International Real Estate Business School der Regensburger Universität - das europaweit größte Zentrum im Bereich der Immobilienwirtschaft. Das Regensburger Büro hat sich den besten Stand (ggü. dem Eingang) gesichert. Außerdem findet ein Vortrag unmittelbar nach der Eröffnungsrede des OB mit dem Thema „Entwicklung und Tendenzen“ statt (zurückzuführen auf den Marktbericht). Derzeit wird auch noch die zweite Auflage des Marktberichts vorbereitet, die dann druckfrisch bei den Immobilientagen an alle Besucher verteilt werden kann. Durch die Teilnahme hat das Büro bereits jetzt 150 Freikarten erhalten, die in den nächsten Wochen von den Maklern an Ihre Kunden überreicht werden. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Immobilienmesse!